lugfrankfurt:

Über mich

Auch mich hat es beruflich aus Frankfurt wegverschlagen, lebe derzeit in Hamburg. Nach Gründung meiner Firma werde ich aber in Kürze nach Leipzig umziehen.

In der LUGFrankfurt bleibe ich "natürlich", weil hier eine geniale Stimmung, ein toller Zusammenhalt mit einer einzigartigen Kompetenz kombiniert sind. Die Treffen und den Liveaustausch vermisse ich deshalb auch sehr!

:D Mir ist der Humor wichtig :D
Auch wenn ich manchmal anecke, weil den jemand zu wörtlich nimmt (Sorry P.). Jemanden hintenrum zu beleidigen finde ich stillos. Wenn schon, kann man also sicher sein, dass ich mich sehr eindeutig ausdrücke ;) Auch der betreffenden Person gegenüber.

Ich arbeite seit 1997 mit Linux als Server (SuSE, RedHat, Debian, jetzt wieder RedHat), benutze Linux (FC) zusätzlich als "Main OS" in einer VMware unter Windows (Laptop ist leider nicht Linuxkompatibel). Ich bin kein Codeschrauber, aber kann aus meiner Erfahrung doch den ein oder anderen Tipp beisteuern und war am Layout der "Prä-Wiki"-Website schuld... Bash ist eher ein Schwachpunkt bei mir, PHP oder HTML schon eher, aber auch das eher "zufällig", genauso wie ich mich jetzt mit Ruby on Rails anfreunde.

Open Source ist für mich eine Lebenseinstellung. Und ich unterstütze Open Source und verwende es, wo ich kann. Das heisst nicht, dass ich deswegen Microsoft nicht verwende. So ist mein Laptop leider Linux-Inkompatibel (Prozessor, ACPI), so dass mein Linux in der VMware läuft. Und Skype läuft leider auch nur unter M$ mit Video. Aber warum sollte ich sonst zu irgendwas M$ Office verwenden? Oder den bekanntermaßen unsicheren M$ Internet €xplorer? Oder Outlook? Und ich trete dafür öffentlich ein!
Im beruflichen Bereich gibt's einige spezielle Software, die es (leider) in vernünftiger Qualität nur für M$ gibt (bspw. Steuer, Buchhaltung). Aber auch das wird immer weniger!

Wenn heute jemand mit Computer anfängt, macht es meiner Meinung nach jedenfalls mehr Sinn, mit Linux stand Windows zu beginnen. Open Office statt Microsoft Office, Mozilla oder Sea Monkey statt Internet Explorer/Outlook Express. Und die Mitglieder der LUG Frankfurt stehen bspw. für Einkaufstipps und zur Auswahl der "passenden Linux Distribution sicherlich gern und kompetent zur Verfügung!

lugfrankfurt: JuergenBarthel (zuletzt geändert am 2010-02-24 17:33:15 durch localhost)